Header Kurve
 
 

Ist Ihr Wohnumfeld fit für den Alltag?
Schon kleine bauliche Maßnahmen können den Wohnkomfort deutlich steigern

 

Stolperkanten, Schmutzfallen, schwer erreichbarer Stauraum

– häufig fallen diese kleinen Mängel gar nicht ins Auge. Aber bei den kleinen oder größeren Handicaps, die der Alltag plötzlich bereit halten kann, sind diese Mängel mehr als nur ein Ärgernis. Dabei können schon kleine bauliche Maßnahmen den Wohnkomfort deutlich steigern.

Das erhöht nicht nur die Lebensqualität und die Lebensfreude, sondern maximiert auch den Wert Ihrer Immobilie. Machen Sie doch einfach mal den Komfort-Check (ausfüllbares PDF-Formular) um zu sehen, welches Komfort-Potenzial noch in Ihrer Wohnsituation steckt.

Ein weiterer Aspekt ist das Wohnen im Alter. Selbstständig bleiben in der gewohnten Umgebung genießt höchste Priorität. Daher sollten Sie frühzeitig bei der Durchführung von Baumaßnahmen auf die Möglichkeit der Erweiterung achten.

Maßnahmen, die ein altersgerechtes Wohnen begünstigen, werden mit verschiedenen Programmen großzügig gefördert.



Download der Broschüre „Gut Wohnen – Gut Fühlen“

 

© 2020 Bavita - Der Leistungsverbund im Handwerk